Bewertung und Strategie

Klarheit schaffen

Ohne Klarheit bewegen wir uns wie ein Schiff ohne Ruder. Klarheit ermöglicht Fokussierung. Wir finden, Klarheit entsteht durch effektive Zusammenarbeit mit unseren Stakeholdern.

Damit unsere Kunden Klarheit über ihre Business-Projekte erlangen, beginnt die Arbeit von astoneco mit einer Bewertung ihrer Ziele, Aktivitäten und Produkte. Danach versuchen wir, eine Beziehung zwischen allen Beteiligten herzustellen und erkunden die relevanten Themen und mögliche Ergebnisse– einschließlich der damit verbundenen Risiken, Chancen und Herausforderungen.

Was wir tun, um die Situation bestmöglich einzuschätzen:

1. wir hören proaktiv auf unsere Stakeholder, einschließlich Management, Mitarbeitern, Kunden, Gemeinden, Zivilgesellschaft und lokalen Behörden, um ihre Sichtweisen zu verstehen,

2. wir identifizieren sowohl Diskrepanzen als auch Gemeinsamkeiten zwischen unseren Kunden und den verschiedenen Interessensgruppen,

3. wir führen Achtsamkeitsübungen durch, sodass die wichtigsten internen und externen Stakeholder ein Bewusstsein für diese Diskrepanzen und Gemeinsamkeiten und die  damit verbundenen Chancen und Risiken erlangen,

Unsere Strategie:

4. wir helfen unseren Klienten, ihre Strategien und die Pläne aus der Perspektive der wichtigsten Interessengruppen zu prüfen und für diese akzeptable Strategien und Pläne zu entwickeln,

5. wir arbeiten mit den Stakeholdern, um bewährte Vorgehensweisen kennenlernen, verstehen und integrieren zu können – stets unter Berücksichtigung der Equator Principles, OECD-Leitsätze, IFC Performance Standards, UN Global Compact, ISO26000, AA1000SES, Principles for Responsible Investment, Aarhus-Konvention, EIA, SEA, GRI, IIRC-Rahmen,

6. wir finden heraus, wo “engagement capacity building” erforderlich ist, um die gewünschten Ergebnisse mit Erfolg zu erzielen.